Mehr Betten

Die Zahl der Intensivpatienten, die sich mit dem Coronavirus angesteckt haben, steigt kontinuierlich. Um sie betreuen zu können, wurde für sie jetzt ein Teil des Neuen Bozner Krankenhauses geöffnet.