Fehlende Kontaktdaten

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb hat heute mitgeteilt, dass zirka 10% der Ergebnisse nicht zugestellt werden konnte, weil entweder die E-Mail-Adresse oder die angegebene Telefonnummer nicht korrekt oder gar nicht angegeben war. Sollten die Ergebnisse nicht ankommen, sollen die Bürger nicht in die Testzentren zurückkehren, so der Südtiroler Sanitätsbetrieb.