Ohne Dach über dem Kopf

Bei eisigen Minusgraden gibt es in Bozen immer noch um die 70 Personen, die auf der Straße leben müssen. Freiwillige schlagen nun Alarm.