Unfall in Neumarkt: 28-jährige mit mittelschweren Verletzungen

Zu einem Verkehrsunfall kam es heute Früh in Neumarkt. Drei Fahrzeuge stießen bei der Kreuzung zur Autobahnauffahrt zusammen. Dabei zog sich eine 28-jährige Frau mittelschwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung wurde sie ins Bozner Krankenhaus gebracht. Alle anderen blieben unverletzt.
Im Einsatz standen das Weiße Kreuz, die Freiwillige Feuerwehr von Neumarkt sowie die Carabinieri.