Ansammlungen im Bahnhofspark Bozen: Warten auf Antwort

Das Thema rund um die Versammlungen im Waltherpark beim Bozner Bahnhof kam heute im Landestag zur Sprache. Die Südtiroler Freiheit berichtete, dass sich dort täglich größere Gruppen an Migranten treffen und sich dabei nicht an die Coronamaßnahmen halten würden. Landeshauptmann Arno Kompatscher, gab zu Protokoll, das Staatskommisariat bereits informiert zu haben, nun warte man auf Antwort.