Sieg für Sinner in Wien

Nach seinem Erfolg in Antwerpen kann der Pusterer Tennisstar weiterjubeln. Der 20-jährige Sextner Jannik Sinner war heute Nachmittag in Wien in der 1. Runde des ATP-500-Turnier gegen den 24-jährigen US – Amerikaner Reilly Opelka in zwei Sätzen mit 6:4 und 6:2 siegreich. Im Achtelfinale trifft Sinner auf den Österreicher Dennis Novak.