„Z“: Auch in Südtirol angekommen

Das Putin-freundliche „Z“, das zum Markenzeichen des russischen Krieges gegen die Ukraine geworden ist, ist auch in Südtirol angekommen. Das Symbol war heute Morgen auf einem Auto mit italienischem Kennzeichen zu sehen, das auf einer Raststätte an der Mebo-Autobahn geparkt war. Das Z wurde mit grauem Klebeband auf der Heckscheibe angebracht. In den letzten Wochen waren russische Bürger, die im Ausland leben über die sozialen Medien dazu aufgerufen worden, das Z auf ihren Fahrzeugen anzubringen.