Coronavirus: 172 Neuinfektionen und 1 Todesfall

In den vergangenen 24 Stunden wurden in Südtirol 172 Corona-Neuinfektionen festgestellt. Eine Person ist infolge einer Coronainfektion gestorben und ein Patient muss intensivmedizinisch betreut werden. 2.478 Personen befinden sich in Quarantäne. Das hat heute der Südtiroler Sanitätsbetrieb mitgeteilt.