Große Enttäuschung für Seppi

Andreas Seppi hat es nicht geschafft – er ist in der Qualifikation für den Einzug in das Wimbledon-Hauptfeld gescheitert. Er verlor heute gegen den Slowaken Lukas Klein.
Mit 6:1, 6:7, 7:6, 7:6 setzte sich Klein in vier Sätzen durch.