Der Rekordgewinn

Die Südtiroler Sparkasse verzeichnet im ersten Halbjahr einen Gewinn von mehr als 43 Millionen Euro. Das Kreditrisiko ist laut der Bank zurückgegangen, Anleihen und Einlagen sind hingegen gestiegen.